O! Das Magazin

Innovation in Zeiten des digitalen Wandels

Innovation in Zeiten des digitalen Wandels

Kundenprobleme besser zu lösen, ist einer der zentralen Anstoße für Innovationen. Ein attraktives Suchfeld für neues Denken bietet dafür der Megatrend Individualisierung. Und nicht zuletzt zeigen aktuelle Studien eindrucksvoll, wie eng eine innovative Unternehmenskultur mit der wirtschaftlichen Profitabilität korreliert.

Wir freuen uns, Sie im Namen der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt zum Unternehmerforum #Chefsache Digitalisierung einladen und begrüßen zu dürfen.

Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Veranstaltung mit dem Schwerpunkt 

Innovation in Zeiten des digitalen Wandels

am 20. März 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr
in unseren Räumen an der Boschstraße 38 in Saerbeck.

Prof. Dr. Katja Brickwedde, Professorin an der Fachhochschule des Mittelstands und Geschäftsführerin der METIS GbR stellt Ihnen vor, welche Bedeutung der Megatrend Individualisierung für münsterländische Unternehmen hat. Auch Michael Wietkamp wird unter dem Titel »Unternehmertum im Zeichen der Digitalisierung« Parallelen und Potenziale zwischen dem Münsterland und Sillicon Valley aufzeigen.

Die Anmeldung zur #Chefsache bitte per Mail an anmeldung@westmbh.de.


Autor: ORTMEIER

ORTMEIER ist Spezialist für Kommunikations- und Kampagnenmanagement. Von der einzelnen Broschüre, über wirkungsvolle Prozesse für die strategische und mediale Markenführung bis zu komplexen Outscourcing- und Logistik-Lösungen betreut die Gruppe ihre Kunden europaweit von den Standorten Saerbeck und Düsseldorf.

O! Das Magazin