O! Das Magazin

Silber und Bronze für die Ortmeier Gruppe

Silber und Bronze für die Ortmeier Gruppe

Gleich zwei Mal wurde die Ortmeier Gruppe im Rahmen der diesjährigen Gala des Druck&Medien Awards in Berlin ausgezeichnet. Mit den Awards in Silber als Crossmedia-Dienstleister des Jahres und Bronze in der Kategorie Digitaldrucker des Jahres setzt die Gruppe erneut ein starkes Zeichen für die Innovationskraft ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Der Ausgangspunkt für die Auszeichnung in der Kategorie Crossmedia war die Fragestellung, wie man mit einem Mailing jedem einzelnen Adressaten einen ganz besonderen, einzigartigen Teil einer gemeinsam gelebten Marke senden kann. „Wir wollten eine Lösung, die zeigt, wie leistungsstark Print nach wie vor ist. Zudem sollte diese Stärke durch die Ausschöpfung der technischen Möglichkeiten in Punkto Personalisierung und in Kombination mit anderen Medien nochmals gezielt gesteigert werden“, beschreibt Michael Wietkamp die Ausgangssituation.

Im Ergebnis wurde daraus eine Crossmedia-Kampagne entwickelt, die neue Maßstäbe in diesem Bereich setzt: Jeder Adressat sollte einen Teil des Ortmeier-Signets erhalten. Dieser Teil wurde als Unikat in jede einzelne Broschüre individualisiert eingedruckt. Zusammengelegt zeigen alle 3.500 Broschüren wiederum das gesamte Signet – auf über 25 Quadratmetern Fläche, ausgelegt, gefilmt, kuvertiert und anschließend versandt.

Die Landingpage wurde nach den Grundsätzen der verhaltensmotivierten Kommunikation entwickelt und stellte weiterführende Fachinformationen und Dialogmöglichkeiten bereit. Die Individualisierung von Text und Bild, eine dreifache Personalisierung inkl. einer persönlichen QR-Code Adressierung nach dem Auflagendruck und die erzielten Ergebnisse haben letztendlich nicht nur die Jury überzeugt.

In der Kategorie Digitaldrucker des Jahres wurde sowohl die Qualität der Einreichungen ebenso wie auch das Prozess-Know-how ausgezeichnet. Beeindruckende Ergebnisse in der Kleinstauflage, in größeren Formaten, im Verpackungsdruck oder auch zur der Einsatz im Technologie-Transfer zwischen Digital- und Offset-Druck in der hybriden Produktion haben hier die Ausschlag für Auszeichnung gegeben.

„Wir sind sehr stolz gleich zwei Auszeichnung bei einem der renommiertesten nationalen Awards der Branche erhalten zu haben. Wenngleich ich sie natürlich weniger als Gradmesser der vergangenen Monate sehe, sondern vielmehr als Ansporn für heute und morgen. Jeder der mich kennt weiß, dass ich nach Bronze und Silber nun auch Gold ins Visier nehmen werde“, so Wietkamp, geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe nach der Gala.


Autor: ORTMEIER

ORTMEIER ist Spezialist für Kommunikations- und Kampagnenmanagement. Von der einzelnen Broschüre, über wirkungsvolle Prozesse für die strategische und mediale Markenführung bis zu komplexen Outscourcing- und Logistik-Lösungen betreut die Gruppe ihre Kunden europaweit von den Standorten Saerbeck und Düsseldorf.

O! Das Magazin

O! – Das Magazin für und von Menschen die etwas zu sagen haben und bewegen wollen. Für und über Marketingmacher und Kommunikatoren die den Wandel unserer Medienbranche vorantreiben und mit stetig neuen Impulsen versorgen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viele gute Gedanken bei der Lektüre.